9. Renntag, 24.09.2019

Liebe Kartfahrer,
einen schönen Rennabend hatten wir und auch das Wetter, noch am Morgen als sehr herbstlich(feucht und ungemütlich) anzusehen, zeigte sich von seiner guten Seite. Trocken war es und die Temperaturen so um die 15°, dann natürlich etwas abnehmend, waren sehr moderat.

Schade aber, dass „nur“ 32 Teilnehmer den Weg nach Waldow angetreten sind, war es doch wieder ein ausgesprochen ausgewogenes Feld und so konnte jeder auich wieder „seinen“ Gegner finden.
Im Quali überzeugte Enrico Jähn mit einer hervorragenden Zeit 40,040 und konnte damit von der Pole ins Rennen starten. Im Rennen dann aber doch nach einigen Runden von unserem einfach überragend guten Fahrer Oliver Rodig überholt, sicherte er sich den 2. Platz vor einem ebenfalls sehr starken Tim Stricker.

Die ewigen „Rivalen“ Torsten Bergholz und Andreas Klatt konnten diesmal im 1. Lauf nicht überzeugen und landeten auf P 11 + 12.
Im 2. Rennen konnten beide die Positionen zwar etwas verbessern aber für die Gesamtwertung blieb es bei gleichen Punkten. Hier wird das Ganze dann tatsächlich beim letzten Lauf entschieden. Doch nicht nur zwischen diesen beiden, sondern auch an anderen Positionen wird es beim letzten Lauf um die „Wurst“ gehen.

Gefreut hat mich auch der 1.Platz im 2. B-Rennen durch Dete Krüger. Dete war früher ein „fester Bestandteil“ des Scudi-Cups und umso schöner ist es wenn jemand nach so langer Zeit mal wieder den Weg zu uns gefunden hat.

Wenn ich so den E-Mail Verteiler ansehe, gibt es da noch sehr viel Potential von „Ehemaligen“, gebt Euch doch mal einen Ruck und habt mit uns gemeinsam Spaß.
Motorsport ist nirgends günstiger zu haben als bei dieser Veranstaltungsserie und unsere Rennen sind einfach von puristischer Ehrlichkeit. Hier zählt nicht wie sonst der eigene Geldbeutel, sondern hier gibt es Dank der aufwändigen Vorbereitungen durch das Spreewaldring -Team sehr, sehr gutes gleichmäßiges Kart-Material, wir haben ein immer wieder gelobtes Reglement und auch die inzwischen gewachsene Gemeinschaft ist einfach super.

Also schon jetzt der Aufruf: Bitte gebt dem Finale einen schönen Rahmen und nehmt bitte zahlreich teil.
Der Termin ist wie angekündigt der Samstag der 26.10.19 um 15:00 Uhr, die Einladung folgt dann auch noch einmal vorher per mail. Wir werden dann auch die Jahressiegerehrung im Anschluss durchführen und ich fände es sehr schön, wenn die vermeintlich ersten 20 der Gesamtwertung auch alle da wären um Ihren Pokal in Empfang zu nehmen.
Bitte plant dann auch etwas mehr Zeit ein, es war immer sehr schön gemeinsam zu Essen (a la Carte), dann ein wenig die Saison Revue passieren zu lassen und das eine oder andere „Bezingespräch“ zu führen.
Bis dahin bleibt gesund und habt Spaß

Beste Grüße
Andreas

Gruppe 1 Gruppe 2
Qualifikation Qualifikation Gruppe 1 :: September 2019 Qualifikation Gruppe 2 :: September 2019
1. Lauf 1. Lauf Gruppe 1 :: September 2019 1. Lauf Gruppe 2 :: September 2019
2. Lauf 2. Lauf Gruppe 1 :: September 2019 2. Lauf Gruppe 2 :: September 2019