1. Renntag, 29. Januar 2019

Liebe Kartfahrer,

gestern sind wir nun in „neuer“ Location im KARTLAND mit unserem 1. Lauf zum Scudi-Kart-Cup 2019 gestartet. Nachdem die Rückmeldungen zur möglichen Teilnahme ja etwas verhalten waren, hatte ich meine Erwartungen in eine hohe Teilnehmerzahl schon sehr reduziert. Immerhin nahmen dann fast alle angemeldeten teil und so hatten wir mit 22 Fahrern zwar ein kleines Feld, dafür waren wir dann aber schon um ca. 22:00 Uhr fertig.

Viele Fahrer sagten mir, dass sie mit einem gewissen Vorbehalt an die Strecke und Location herangegangen sind, aber die meisten waren sehr positiv überrascht, was die technische Performance als auch die persönliche Betreuung des KARTLAND-Teams anging.

Dafür möchte ich mich auch auf diesem Weg noch einmal sehr deutlich bei dem Team vor Ort bedanken!

Leider gab es auch wieder 2 Fahrer die nach dem ersten Lauf entschieden haben nicht mehr teilzunehmen. Denen sende ich meinen alten Segler-Spruch: Aufgeber gewinnen nie!

Wir konnten sogar auch unsere Scudi-Version der Boxendurchfahrt mit eingebauter Schikane durchführen und damit die zusätzlichen taktischen Möglichkeiten ermöglichen. Bezüglich der Überholmöglichkeiten wurde von vielen begrüßt, dass dies hier im KARTLAND deutlich besser sei als in der „alten“ Kart-World. Die Kart‘s waren auch für unsere Ansprüche in einem sehr guten Zustand, der Gewichtsausgleich hat seinen Teil für spannende Rennen beigetragen.

Natürlich müssen wir uns an der einen oder anderen Stelle gegenseitig noch ein wenig eingewöhnen, aber insgesamt war ich und viele andere sehr erfreut und wir hatten einen super Rennabend.

Natürlich würde ich mich freuen, wenn wir bei unserem nächsten Lauf, am 19.02.19 wieder ein größeres Feld hätten und ich kann nur all denen die gestern nicht dabei waren sagen: Ihr habt einen tollen Auftakt verpasst! …..aber Ihr habt ja die Chance beim nächsten Lauf

Wie Ihr bei den Ergebnissen sehen könnt, erhält der Sieger ab diesem Jahr wieder 40 Punkte und nicht 50 wie im letzten Jahr.

Diese Änderung macht vor dem Hintergrund der etwas gesunkenen durchschnittlichen Teilnehmerzahlen durchaus Sinn.

Ganz herzlich bedanken möchte ich mich bei Marcus Böhme, der sich in die unendlichen Wirren des Excel-Systems vorgearbeitet hat, um diese Änderung zu ermöglichen.

Bei dieser Gelegenheit auch noch einmal der Hinweis:
Wenn Ihr keine Mails mehr von mir über den Scudi-Verteiler erhalten wollt, gebt mir bitte mit einer Mail Bescheid, dann entferne ich Euch aus dem Verteiler.

Beste Grüße
Andreas

Gruppe 1 Gruppe 2
Qualifikation Qualifikation Gruppe 1 :: Januar 2019 Qualifikation Gruppe 2 :: Januar 2019
1. Lauf 1. Lauf Gruppe 1 :: Januar 2019 1. Lauf Gruppe 2 :: Januar 2019
2. Lauf 2. Lauf Gruppe 1 :: Januar 2019 2. Lauf Gruppe 2 :: Januar 2019