Rennberichte 2010

2. Funlauf, 21. Dezember 2010

Die weihnachtliche Rute...

...gibt es für all diejenigen, die leichtfertig den zweiten Scudi-Cup Funlauf des Jahres 2010 haben verstreichen lassen. Das fehlende Training wird sich möglicherweise schon am 18. Januar 2011, dem ersten Wertungslauf der kommenden Saison, rächen.

Weiterlesen: 2. Funlauf, 21. Dezember 2010

 

1. Funlauf, 16. November 2010

Munteres Treiben

Muntere 30 Teilnehmer fanden sich in der Kart-World am Juliusturm zum ersten FunLauf der Saison 2010 ein. Ein paar Gäste – selbst aus dem fernen Dänemark – stellten sich auch der Herausforderung im Scudi-Kart-Cup zu bestehen. Trotz Andreas's Warnung nutzten etliche den letztmöglichen Zeitpunkt zur Meldung zum Renntag aus.

Natürlich hatte sich die frohe Kunde, daß die Kart-World seit wenigen Wochen über eine komplett neue Kart-Flotte verfügt bereits unter den Teilnehmern des Scudi-Kart-Cups herumgesprochen. Michael Rudolph ist daran nicht ganz unbeteiligt und das ist auch gut so! Obwohl es ja zunächst mal nur um den ersten FunLauf ging, hatten einige Scudi- Fahrer auch schon mal eine kleine Trainingseinheit in der Kart-World eingelegt. Neben den Karts konnte dabei auch die leicht geänderte Streckenführung nach der Brücke erprobt werden.

Weiterlesen: 1. Funlauf, 16. November 2010

   

10. Renntag, 23. Oktober 2010

FINALE oho

Wie es sich für ein Finale gehört wurde meine Bitte für gutes Wetter erhört und so konnten 39 hoch motivierte Teilnehmer sich auf ein spannendes Finale freuen. Um ausreichend Zeit für die am Abend stattfindende Jahressiegerehrung zu haben, begann die Veranstaltung diesmal ja schon am frühen Nachmittag.

Besonders gefreut hat mich, dass unter den anwesenden Fahrern auch einige Teilnehmer des Spreewaldcups anwesend waren. Naturgemäß sind ja beide Veranstaltungen ähnlich strukturiert, wenngleich sie auch an verschiedenen Terminen stattfinden und so dem einen oder anderen besser in den Zeitplan passen.

Weiterlesen: 10. Renntag, 23. Oktober 2010

   

9. Renntag, 21. September 2010

Harmonie

Auch Andreas's „Letzte Mahnung“ in Form einer zweiten Erinnerungsmail innerhalb von zwei Tagen konnte trotz allerbester Bedingungen nicht verhindern, daß zum ferienbedingt verschobenen September Renntag des Scudi-Kart-Cups nur 25 Teilnehmer erschienen. Das war erstaunlich, da die Ferien bereits vorbei waren und nicht mal die Chance von Regen in der Vorhersage auftauchte. Statt dessen verwöhnte uns die spätsommerlich/frühherbstliche Sonne mit allerdings recht niedrigen Temperaturen, die jedoch dem Leistungsvermögen der Motoren eher zugute kommen sollten.

Weiterlesen: 9. Renntag, 21. September 2010

   

Seite 1 von 3