9. Renntag, 15. September 2009

Auf Abwegen

Mit einer Rekordbeteiligung von 49 Startern begann der vorletzte Wertungslauf des Scudi-Kart-Cups 2009 am 14. September 2009 in Waldow.

Bis auf einige wenige, denen rechnerisch keine maßgeblichen Veränderungen an der Tabellenposition mehr möglich waren, versprachen sich doch die allermeisten Teilnehmer noch den einen oder anderen Schritt in der Tabelle nach oben zu machen.

Man kann nicht oft genug hervorheben, wie hoch die Leistungsdichte in dieser Rennserie ist und auf welch hohem Niveau das ganze stattfindet. Gerne haben wir an diesem Renntag auch eine Gruppe von Rookies gesehen, die sich allerdings was die Rundenzeiten anging zunächst vornehm im Hintergrund gehalten haben.

Allerdings gab es durch eben diese Rookies auch ein Phänomen, welches den Qualigruppen zwei und drei deutlich mehr Schwierigkeiten aufgegeben hat: die Strecke wurde durch ausgesprochen häufige Ausflüge durch die Flora der Region so intensiv mit Sand bepudert, daß nicht nur die Kehrmaschine ausrücken mußte, sondern auch keine richtig brillianten Qualifikationszeiten mehr möglich waren.
Daß just der Tabellenführer Martin Skriepitz sich nur in die dritte Gruppe qualifizieren konnte lag nicht (nur) daran daß andere schneller waren, sondern er mit den Umständen zu kämpfen hatte... Aber das ging an diesem Renntag nicht nur Martin so, sondern auch Mike von Rüden und Bernd Krüger scheiterten an der zweiten Gruppe. Auch Andreas Kast wird mit seinem Gastspiel in der zweiten Gruppe nicht wirklich glücklich gewesen sein. Aber bei 17 Fahrern in der ersten Gruppe ist nun mal nicht für alle Platz, die vom Speed her dort hineingehören würden.

In den beiden Läufen der ersten Gruppe hat Ronny Wechselberger mal wieder allen gezeigt wo der Hammer hängt. Auch Toralf, Oliver, Dete, Michael und René wußten sich gut in Szene zu setzen. Es lohnte sich noch um die (weiteren) Plätze in der Gesamtwertung zu kämpfen, da war vor diesem Renntag noch nicht das letzte Wort gesprochen.

Nach einem Gnadengesuch wurde Martin aus der dritten Gruppe in die zweite verbannt. Nach eigener Aussage ging es ihm natürlich nicht darum mehr Punkte einfahren zu können und diese damit anderen Fahrern zu stiebitzen die sie nötiger brauchten, sondern nur um das kompetetive Fahren. Mit einem technischen Defekt im ersten und einem beeindruckenden zweiten Platz im zweiten Lauf hat er wohl zumindest in letzterem Lauf Spaß gehabt. Unbeeindruckt davon konnte Andreas Kast beide Rennen der zweiten Gruppe gewinnen und erntete dafür den Gesamtsieg in der zweiten Gruppe, worüber er sich während der Siegerehrung vor Freude fast gar nicht halten konnte ;-) Volker Heyne, Janko Rothe und Sven Bergholz machten die weiteren Plätze unter sich aus.

Die dritte Gruppe wurde erwartungsgemäß von Mike von Rüden dominiert. Bernd Krüger hat den erwarteten zweiten Platz im ersten Rennen möglicherweise durch eine unglückliche Strategie verpaßt, so daß ich davon profitieren konnte. Dominiert wurden die beiden Rennen der dritten Gruppe jedoch durch die Rallyeeinlagen unserer Rookies. So viele Ausflüge und dazugehörige Gelbphasen habe ich zumindest beim Scudi-Kart-Cup noch nicht erlebt. Immerhin war gegen Ende des zweiten Rennens der dritten Gruppe zu erkennen, daß die Rookies sich nicht mehr so vehement gegen Überrundungsmanöver gewehrt haben... Versteht mich bitte nicht falsch, wir freuen uns über Nachwuchs, jeder von diesen Rookies könnte ja im nächsten Jahr schon vornehmlich auf der asphaltierten Strecke fahren und demzufolge weiter vorne mitmischen ;-)

Alles in allem war das für einige der etablierten Fahrer ein durchwachsener Renntag, obwohl doch die Vorzeichen durch das stabile Wetter wieder sehr gut waren. Die kleinen Verschiebungen in der Tabelle lassen nun auf einen spannenden letzten Wertungslauf am 13. Oktober, wiederum in Waldow, hoffen!

  Gruppe 1 Gruppe 2 Gruppe 3
Qualifikation Qualifikation 1 :: September 2009 Qualifikation 2 :: September 2009 Qualifikation 3 :: September 2009
1. Lauf 1. Lauf Gruppe 1 :: September 2009 1. Lauf Gruppe 2 :: September 2009 1. Lauf Gruppe 3 :: September 2009
2. Lauf 2. Lauf Gruppe 1 :: September 2009 2. Lauf Gruppe 2 :: September 2009 2. Lauf Gruppe 3 :: September 2009