5. Renntag 2021 am 24.08.2021

Zügig…

...das war gewollt oder ungewollt das Motto des Abends.

Mit 45 Fahrern waren wir wieder sehr gut dabei und konnten in 2 Gruppen den Abend bestreiten. Obwohl es 9 „neue“ gab, (wobei erfreulicherweise auch einige „ich komm mal wieder vorbei-Fahrer“ dabei waren) verliefen die Qualis und auch die Rennen eher unspektakulär. Das für mich auffälligste war eigentlich die ungewohnt schlechte Startposition von Oliver Rodig, der noch hinter mir stehend von P10 ins erste Rennen ging. Natürlich hat er das dann gleich wieder richtig gestellt und ist zügig an mir vorbei auf P4 ins Ziel gefahren. Die Show gestohlen haben aber 2 andere: Zum einen der schon im Quali überragend gefahrene Torsten Lehmann, der von Pole dann auch superzügig als erster ins Ziel kam. Zum anderen die sehr gut auf P4 qualifizierte Jessica Block die auf guter Position liegend einen Zwangsstop bei der Boxendurchfahrt einlegte, indem sie leider etwas zu zügig bei der Ausfahrt am Begrenzungspfosten hängen blieb und damit ihr Rennen total ruinierte, so wie mir bildreich berichtet wurde……

Das 1.Rennen der B-Gruppe verlief nach meiner Kenntnis ausgesprochen „friedlich“ und auch die „neuen“ fanden alle zu „ihrem Spiel“. Erwähnenswert hier Hector Anmbiado, der zuvor noch niemals im Kart gesessen hat und sich dennoch tapfer geschlagen hat.
Bei dieser Gelegenheit sei noch einmal darauf hingewiesen, dass wir uns natürlich immer über jeden „neuen“ freuen. Allerdings sollten diese dann möglichst schon erste Erfahrungen im Kart gemacht haben, das Risiko ist sonst aufgrund der großen Unterschiede viel zu groß. Zumindest sollte man dann die Gelegenheit zu einem ersten Test direkt vor der Veranstaltung wahrnehmen, das ist für beide Seiten entspannter.
(Ich hatte mich dann vorher mit Hector geeinigt, dass wir das Quali ansehen und dann entscheiden wie es weitergeht.)

Im 2. Lauf A konnte sich Torsten Lehmann dann mit einem 3. Platz den Tagessieg sichern, Herzlichen Glückwunsch!
In Gruppe B machte die durch ihren Patzer abgestiegene Jessica Block dann alles richtig und sicherte sich so den Tagessieg in Gruppe B, auch hier herzlichen Glückwunsch.

Alle Läufe starteten bei angenehmen Temperaturen, zum Ende aber wurde es dann bei etwa 11°C doch etwas kühler.

Da alle sich auch um schnelle Wechsel bemühten waren wir schon um 23:00 Uhr durch, zügig eben!

Das sonst folgende nette Zusammensitzen reduzierte sich diesmal auf sehr wenige und zumindest bei mir auf einen letzten Milchkaffee und eine anschließende zügige Rückfahrt.

Es war wieder ein schöner Abend mit wunderbaren Kartfahrbedingungen und ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Lauf am 14.09.21. Ich hoffe Ihr seid dann wieder zahlreich dabei und macht Werbung wo es geht!

Beste Grüße
Andreas

Gruppe 1 Gruppe 2
Qualifikation Qualifikation Gruppe 1 :: 24. August 2021 Qualifikation Gruppe 2 :: 24. August 2021
1. Lauf 1. Lauf Gruppe 1 :: 24. August 2021 1. Lauf Gruppe 2 :: 24. August 2021
2. Lauf 2. Lauf Gruppe 1 :: 24. August 2021 2. Lauf Gruppe 2 :: 24. August 2021